Phone: +49 6322 9300 Vouchers Service & Contact
Rebenmeer-Tour

Rebenmeer-Tour

04 Dec '22
05 Dec '22
Best price
holiday check

Schöne Wanderung durch die Weinreben mit wunderbaren Ansichten auf Bad Dürkheim.

Ausführliche Routenbeschreibung:

Sie starten hinter dem Hotel, vorbei am großen Parkplatz bis zur ersten Kreuzung
(Mozartstr.) rechts in die Heinrich-Bärmann-Str., über die Kuppe bis zum Holzweg, dann rechts, nach 50 m links in den Seebacher Pfad. Dieser mündet in die Gaustraße, die Sie bergab laufen und anschließend die Eichstr. weiter bergab bis Sie auf den Bach Isenach treffen. Dort rechts, nach 100 m über die Weinstraße Nord bis zur Fußgängerzone im Kurbereich. Nach 200 m erreichen Sie das Kurzentrum mit Tourist Information. Direkt an der Tourist Information biegen Sie links ab und erreichen den Wurstmarktsplatz, den Sie mit Blickrichtung Michaeliskapelle überqueren. Nach dem Fußgängerüberweg Nähe Agip Tankstelle geht es einen steilen Pfad mit Treppe Richtung Kapelle.

Hintergrundinformationen: Michaeliskapelle
Aus der Wallfahrt zur ehemaligen St. Michaelskapelle ist der Wurstmarkt
entstanden, der heute als das größte Weinfest der Welt bezeichnet werden
darf. In historischer Zeit haben die Dürkheimer Winzer die durchreisenden
Pilger mit Wein und Wurst versorgt.

Direkt hinter der Kapelle folgen Sie dem breiten Wirtschaftsweg, gehen über eine
Kreuzung immer geradeaus, der Markierung mit dem grünen Weinblatt folgend. Etwas ansteigend überqueren Sie den Michelsberg auf diesem herrlichen Höhenweg und genießen bei guter Sicht den Ausblick Richtung Odenwald und Schwarzwald. Nach ca. 1500 m folgen Sie links abbiegend dem grünen Weinblatt, überqueren eine Straße und erreichen nach weiteren ca. 500 m das Hotel/Restaurant Annaberg. Ca. 50 m nach dem Restaurant folgen Sie links abbiegend dem grünen Weinblatt und erreichen nach weiteren ca. 400 m den ehemaligen Standort einer Römischen Villa.

Hintergrundinformationen: Römisches Landgut am Annaberg
Von dem 1979 entdeckten Landgut sind leider keine baulichen Reste
Mehr erhalten. Entdeckt wurde ein Herrenhaus, das nach einer Zerstörung
in der Mitte des 4. Jahrhunderts n. Chr. durch einen 80 m langen
Neubau ersetzt wurde. Steinrinnen der Frischwasserleitung sind in einem
Modernen Laufbrunnen unweit der Fundstelle eingebaut.

Nach der Villa geht es rechts, nach weiteren ca. 100 m links immer der Markierung grünes Weinblatt folgend, flankiert von den waldigen Abhängen des Pfälzer Waldes talabwärts Richtung Bad Dürkheim. An der Weinstube Barth (Pfälzer Küche mit günstigen Preisen) treffen Sie auf die Landstraße L 517 und erreichen über diese wieder den Wurstmarktsplatz mit dem Dürkheimer Fass.

Hintergrundinformationen: Dürkheimer Fass
Das originellste und größte Denkmal des deutschen Weines baute im Frühjahr 1934 der Winzer und Küfermeister Fritz Keller auf dem weiträumigen Wurstmarktsgelände seiner Heimatstadt Bad Dürkheim das inzwischen weltbekannte „Riesenfass“. Dafür wurden im Schwarzwald nahezu
200 Tannen gefällt – jede an die 40 Meter hoch.

Durch die Gasse am Weindom erreichen Sie wieder die Kurbrunnenstraße und gehen über den bereits bekannten Weg zurück zum Hotel.

Viel Wanderspaß wünscht Ihnen 

Ihr Georg Köhler, Seniorchef des Gartenhotel Heusser

Streckenlänge

7,5 km

Dauer

2,5 h

Schwierigkeit

leicht

Rundtour

Ja
mobile nav bg
Look at the map

In order to provide services at the highest level, the Website uses cookies saved in the browser's memory . Detailed information on the purpose of their use and the possibility to change cookie settings can be found in the Privacy Policy.
By clicking ACCEPT ALL, you agree to the use of technologies such as cookies and to the processing of your personal data collected on the Internet, such as IP addresses and cookie IDs, for marketing purposes(including automatically matching ads to your interests and measuring their performance) by Gartenhotel Heusser GmbH & CO. KG, Seebacher Str. 50-52, 67098, Bad Dürkheim . You can change cookie settings in the settings.

Manage privacy settings
Cookies necessary for the operation of the website

Cookies necessary for the operation of the services available on the website, enabling the viewing of offers, making reservations, supporting security mechanisms, among others: authentication of users and detection of abuse.

Analytical cookies

Cookies allow the collection of information about the user's use of the website to optimize its functioning and to adapt to the user's expectations.

Marketing cookies

Cookies allow the display of marketing content tailored to user's preferences, and the sending of notifications about marketing offers corresponding to their interests, including product information as well as information about services provided by the website administrator and third parties.

Your preferences have not yet been saved